Schwerer Raub und Bedrohung in Schweriner Innenstadt

Am Mittwoch (17.03.2010), gegen 18:00 Uhr kam es in Schwerin zu einem schweren Raub sowie zu einer Bedrohung mit einem pistolenähnlichen Gegenstand.

Als eine Mitarbeiterin eines Cafe´s in der Schweriner Innenstadt damit beschäftigt war im Außenbereich Werbeträger zu befestigen, entwendete ein bisher unbekannter Täter ihr  „Kellnerportemonnaie“ mit mehreren hundert Euro aus der Tasche. Dabei stieß der Täter die 32- jährige gegen einen Zaun. Beim Versuch den Täter zu verfolgen kam sie zu Fall, blieb jedoch unverletzt.
Durch die Hilferufe der Geschädigten wurde ein Passant  auf den Vorfall aufmerksam. Als der 29- jährige Zeuge versuchte den Täter aufzuhalten wurde er mit einem pistolenähnlichen Gegenstand bedroht. Daraufhin ließ der Zeuge den Täter laufen.
Der Täter wurde wie folgt beschrieben:

männlich, ca. 170 cm groß, sehr schlank, südländisches Aussehen
Bekleidung: dunkle Oberbekleidung, schwarzes Basecap

Mögliche Tatzeugen werden gebeten sich bei der Kriminalpolizei unter Telefon 0385 /20702222 zu melden.

Karsten Dommer

Mörderisches Schwerin: Vier Fälle für Kommissar Berger
Preis: € 10,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Einst und Jetzt - Schwerin - Hanne Bahra  Gebunden
Preis: € 16,99 Mehr Info: weltbild.de* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Mörderisches Schwerin: Todschicke Frauen
Preis: € 9,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:09 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top