Autofahrer

Zahlreiche Alkohol- und Drogendelikte im Straßenverkehr

Polizeidirektion Schwerin stellt bei Kontrollen im Monat Februar zahlreiche Alkohol- und Drogendelikte im Straßenverkehr fest Trotz aller vorherigen Ankündigungen hat die Polizeidirektion Schwerin bei den themenorientierten Verkehrskontrollen im Monat Februar insgesamt 118 alkoholisierte Fahrzeugführer aus dem Verkehr gezogen. Darüber hinaus wurden im gleichen Zeitraum auf den Straßen Westmecklenburgs 42 Fahrzeugführer unter Einfluss von Drogen angetroffen. …

Zahlreiche Alkohol- und Drogendelikte im Straßenverkehr mehr »

SPD Neumühle gegen 80 auf Umgehung

‚- Umgehungsstraße: 70 km/h reichen – Der SPD-Ortsverein Neumühle hat sich in seiner Sitzung am 28.1.2009 erneut mit dem Thema Geschwindigkeitsbegrenzung auf der Umgehungsstraße befasst. Der Vorstoß der Unabhängigen Bürger, die Geschwindigkeitsbegrenzung auf 80 km/h anzuheben, wurde heftig kritisiert. 70 km/h auf der Umgehungsstraße seien völlig ausreichend, sind sich die Neumühler Sozialdemokraten einig. Sie bezweifeln, …

SPD Neumühle gegen 80 auf Umgehung mehr »

BUGA-Großparkplatz im Mueßer Holz Schweriner Nahverkehrsbetrieb baut

Im Schweriner Stadtteil Mueßer Holz entsteht für die Bundesgartenschau ein Großparkplatz. Er wird vom Schweriner Nahverkehrsbetrieb NVS geplant, gebaut und während der BUGA auch betrieben. Die Vorgaben dazu kommen von der Gartenschau GmbH. „Wir wissen von vorangegangenen Bundesgartenschauen sehr genau, wie viele Besucher mit dem Auto anreisen, wie viele Personen durchschnittlich in einem Fahrzeug sitzen …

BUGA-Großparkplatz im Mueßer Holz Schweriner Nahverkehrsbetrieb baut mehr »

Unfallfahrer stellt sich der Polizei

Der nach einem Verkehrsunfall auf der BAB 14 verschwundene 20-jährige Autofahrer (wir informierten gestern) hat sich am Mittwochmorgen im Beisein seines Rechtsanwaltes der Polizei in Schwerin gestellt. Gegen den jungen Schweriner wird nun wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort und Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt. Wie sich herausstellte, war der Mann zum Zeitpunkt des Unfalls nicht allein …

Unfallfahrer stellt sich der Polizei mehr »

Noch keine Spur von vermisstem Autofahrer

Nach einem Verkehrsunfall auf der BAB 14 bei Leezen (wir informierten) hat die Polizei immer noch keinen Anhaltspunkt zum Aufenthalt des Unfallfahrers. Auch die Suche nach dem vermissten Fahrer, die am Dienstagvormittag mit einem Polizeihubschrauber im Umkreis der Unfall- stelle fortgesetzt wurde, blieb bis zum Mittag ergebnislos. Ohne Ergebnis verlief auch die Überprüfung der umliegenden …

Noch keine Spur von vermisstem Autofahrer mehr »

Autofahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 12 zwischen Wittenburg und Perdöhl (LK LWL) ist am Dienstagmorgen ein 44-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Der Mann musste anschließend mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Gegen 7:15 Uhr stieß der 44-Jährige mit seinem PKW Ford auf gerader Strecke aus noch unbekannter Ursache gegen einen Straßenbaum. Dabei wurde …

Autofahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt mehr »

Betrunkener Autofahrer flüchtet nach Unfall

Zeuge folgte dem Fluchtwagen Nach einer Unfallflucht hat die Polizei in Sternberg am Montagmittag den 43-jährigen Verursacher kurze Zeit später aus dem Verkehr ziehen können. Der betrunkene Autofahrer hatte mit seinem PKW Ford vor den Toren Sternbergs einen Verkehrsunfall mit einem anderen Wagen verursacht und war daraufhin mit seinem demolierten Wagen geflüchtet. Ein Zeuge sah …

Betrunkener Autofahrer flüchtet nach Unfall mehr »

Scroll to Top