TSV Altenholz

Gekämpft – verloren

Mecklenburger Stiere ohne Chance gegen den Tabellenführer und Meister der 3. Liga Schwerin (pb): In der Schweriner Stierkampf-Arena (Sport- und Kongresshalle) unterlag der Gastgeber dem Tabellenführer der 3. Liga TSV Altenholz mit 26:32 (13:17). Vor 1.481 Zuschauern konnte der Gastgeber dem TSV Altenholz den Schneid nicht abkaufen. Die Gäste gingen 0:1 in Führung (Christopf Reinert). …

Gekämpft – verloren mehr »

Stiere gewinnen glücklich gegen Altenholz

Gegen die TSV Altenholz tat sich der SV Mecklenburg-Schwerin mehr als schwer. So war es mehr als glücklich, dass Schwerin zum Ende knapp mit 24:23 vorne lag.

Post siegt 31:26

Mit 31:26 (14:14) besiegt der SV Post Schwerin den TSV Altenholz., das Spiel wurde von beiden Seiten recht kampfbetont geführt. Erst zum Spielschluss konnte sich Gastgeber SV Post durchsetzen.

Heimspiel-Doppelpack gegen Altenholz und Hildesheim

Zwei Heimspiele in Folge für den SV Post Schwerin, zunächst am kommenden Sonnabend 19:00 Uhr gegen den TSV Altenholz und dann am Mittwoch (8. Oktober, 19:00 Uhr) gegen das Spitzenteam aus Hildesheim mit 5,-€ Ticket-Aktion.

Post gewinnt gegen den TSV Altenholz 36:34 (18:21)

Der SV Post Schwerin gewann sein Heimspiel am heutigen Freitagabend gegen die TSG Altenholz 36:34 (18:21). Ein hochklassiges Spiel sahen die 825 Zuschauer leider nicht, doch es war spannend und der Spielverlauf auch etwas “verrückt”.

Scroll to Top