Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Traktor Schwerin sendet zwei Boxer zur U15 EM

Sadek und Salvatore in die deutsche Auswahlmannschaft berufen

Sadek Lazem (-41,5 kg) und Salvatore Cotrone (-62 kg) wurden in die deutsche Auswahlmannschaft berufen, um bei den U15 Europameisterschaften in Anapa/Russland (31.10 – 09.11.2015) für Deutschland in den Ring zu steigen. BC TRAKTOR Schwerin schickt somit zwei von nur „acht“ Boxern zur U15 EM.

von links: Landestrainer Christian Morales, Salvatore Cotrone, Vereinspräsident Frank Kleinsorg, Sadek Lazem, Nachwuchstrainer Andy Schiemann (Foto: BC Traktor)Ein Privileg für die Leistungen und Erfolge der beiden Talente in der Vergangenheit. Sadek Lazem belegte bei den deutschen Meisterschaften mit einer herausragenden Leistung den 1. Platz und konnte sich bei internationalen Turnieren beweisen. Salvatore Cotrone musste sich im Finale der deutschen Meisterschaften zwar geschlagen geben, überzeugte aber ebenfalls bei mehreren Turnieren und konnte sich so gegen seine Konkurrenz, um den Platz in der deutschen Auswahl durchsetzen.

Beide Boxer haben bis heute eine sehr gute Ausbildung bei den Nachwuchstrainern Dieter Berg und Andy Schiemann genossen. Dem Team ist bewusst, dass die Europameisterschaft ein wichtiges Turnier für die beiden jungen Talente ist, um erste Internationale Luft im Boxsport zu schnuppern. Sie partizipieren von den Erfahrungen die sie dort machen werden. Der Verein ist stolz gleich zwei Boxer nach Russland senden zu dürfen. Das zeichnet die gute Nachwuchsarbeit in den letzten Jahren aus.

Paul Döring


Ähnliche Beiträge

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]

31-Jähriger widersetzt sich polizeilichen Maßnahmen und behauptet „Corona-Infektion“

Schwerin: Der beschuldigte Tunesier steht im Verdacht am 25.03.2020 gegen 10:45 Uhr im Stadtteil Lankow in einem Supermarkt einen räuberischen Diebstahl begangen zu haben. Im Zuge der Nahbereichsfahndung konnte der Beschuldigte sowie ein weiterer Tatverdächtiger (32-jähriger Tunesier) von den Beamten des Polizeihauptreviers Schwerin festgestellt werden. Die beiden Beschuldigten wurden durch die Beamten in Gewahrsam genommen. […]