Verkehrsunfall in Schwerin: Fehler beim Einparken

Krankenhausbesucherin verschätzte sich

Lewenberg – Bei einem Verkehrsunfall in der Dr.-Georg-Benjamin-Straße kam es gestern gegen 10.00 Uhr zu Blechschäden. Beim Versuch einer 51-jährigen Frau, ihren PKW  BMW X 3 vorwärts in eine offensichtlich freie aber zu kurze Parklücke stellen zu wollen, schob sie einen parkenden PKW Honda Civic auf einen ebenfalls parkenden VW Golf. Der Parkversuch endete für alle drei Fahrzeuge an einem Betonblumenkübel vor dem VW. Der eingetretene Sachschaden beläuft sich auf etwa 2.500 Euro.


Produkttipps

Nach oben scrollen