Wählergemeinschaft will erneut in Fraktionsstärke ins Rathaus einziehen

Silvio Horn: Feedback aus der Bevölkerung ist durchweg positiv

Schwerin (UB) – Die Wählergemeinschaft „Unabhängige Bürger“ zieht wenige Tage vor der Wahl ein postives Fazit zum Wahlkampf und blickt der Entscheidung am 25.5.2014 optimistisch entgegen. „Wir verteilen gegenwärtig 50.000 Kandiatenpostkarten im gesamten Stadtgebiet und werden am Samstag noch einmal auf dem Marienplatz von 9-13 Uhr mit unserem Infostand anzutreffen sein. Das Feedback aus der Bevölkerung auf unseren Wahl-Auftritt mit einer informativen Wahlzeitung und frischen Plakaten ist durchweg positiv. Zudem wird uns immer wieder anerkennend bestätigt, dass wir seit Jahren als kritisch-konstruktive Kraft in der Stadtvertretung wahrgenommen werden. Auch, dass wir keine Partei sind, spielt für viele unserer Wähler offenbar eine wichtige Rolle. Wir sind daher optimistisch, wieder mit mindestens sechs Stadtvertretern ins Rathaus einzuziehen“, so Wahlkoordinator Silvio Horn.

Zu schaffen gemacht hat der Wählergruppe der Vandalismus an den Plakaten. Es sei nicht nur ärgerlich, wenn Plakate zerstört oder beschmiert werden, sondern auch ein durchaus beachtlicher finanzieller Schaden. Am Sonnatg trifft sich die Wählergruppe um 18 Uhr im Restaurant „Herzogliche Dampfwäscherei“ in der Werderstraße/Ecke Großer Moor, um bei Spargel und Schinken sowie einem Glas Wein oder Bier den Wahlsonntag ausklingen zu lassen. Ab 20 Uhr wollen die Unabhängigen dann im Rathaus die Ergebnisse live erleben.

Die Tote im Pfaffenteich. Schwerin-Krimi: Nora Graf 1
Preis: € 12,06 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Mörderisches Schwerin: Vier Fälle für Kommissar Berger
Preis: € 10,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:51 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top