Auffahrunfall auf dem Großen Dreesch

27-jährige Frau leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall im Schweriner Stadtteil Großer Dreesch wurde am Dienstagmittag gegen 13:20 Uhr eine Frau leicht verletzt. Nach ersten Erkenntnissen hatte der 90-jährige Fahrer eines Hondas den an der Kreuzung B 106/ Ludwigsluster Chaussee/ Karl-Marx-Allee stehenden VW der 27-jährige Frau übersehen und war auf diesen aufgefahren. Der Mann hatte noch versucht auszuweichen, was jedoch nicht gelang, so dass es zu einem Zusammenstoß kam. Die 27-jährige Frau wurde dabei leicht am Rücken verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 5.000 Euro geschätzt.


Produkttipps

Nach oben scrollen