Geschichtsnachmittag im InterCityHotel Schwerin

Am 6. November liest Dr. Wolfgang Köpp aus seinem Buch „Martin Bormann. Hitlers brauner Schatten oder die Landschaft der Begierde“

Traditionell führt der Internationale Verein zur Verbreitung der Geschichte Mitteleuropas & Freundeskreis Tallinn e.V. im Herbst einen Geschichtsnachmittag durch. Dieser findet 2010 am 6. November, ab 13.30 Uhr im InterCityHotel Schwerin Grunthalplatz 5-7 statt. Im Mittelpunkt stehen dieses Mal Themen, die sich mit dem Nationalsozialismus, dem Kriegsende und der Entwicklung in Mecklenburg-Vorpommern von 1945 bis zur Gegenwart befassen.

Um 13.45 Uhr referiert Horst Teschner „Über Mecklenburg und Pommern zwischen 1945 und der Gegenwart“. Lothar Genenz spricht um 14.45 Uhr „Über Hamburg zur Zeit des Nationalsozialismus“. Danach steht um 15.30 Uhr eine Buchlesung „Martin Bormann. Hitlers brauner Schatten oder die Landschaft der Begierde“ mit dem Autor Dr. Wolfgang Köpp auf dem Programm. Das Programm klingt aus mit der Filmvorführung „Die Stunde Null, Berlin Sommer 1945“.

Anmeldungen und weitere Informationen unter: (0172-8137877)

Schwerin, wie häst du di verännert (Foxtrott)
Preis: € 1,29 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Einst und Jetzt - Schwerin (Band 49)
Einst und Jetzt - Schwerin (Band 49)*
von Verlag für Berlin-Brandenburg
Preis: € 16,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 5. Oktober 2022 um 01:00 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top