Sachbeschädigung

„Reichsbürger“ griff Paketboten an

Polizei ermittelt gegen 40-jährigen Schweriner Schwerin (ots) – Die einfache Frage, ob er denn ein Paket für den Nachbarn annehmen würde, beantwortete ein 40-jähriger Schweriner mit Gewalt. Jetzt wird gegen den Mann, bei dem es sich um einen sogenannten Reichsbürger handelt, u.a. wegen Körperverletzung, Sachbeschädigung, Nötigung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt. Der Vorfall ereignete sich …

„Reichsbürger“ griff Paketboten an mehr »

Jugendliche Randalierer gestellt

15- und 16-jährige Täter verursachten Schaden von ca. 3.000 Euro Feldstadt – Am frühen Sonntagmorgen meldete eine aufmerksame Bürgerin der Polizei zwei Randalierer in der Gartenstraße. Die Zeugin beobachtete die Täter dabei, wie sie gegen Außenspiegel von geparkten Fahrzeugen traten und anschließend in Richtung Karl-Liebknecht-Platz flüchteten. Durch die gute Schilderung und das beherzte Eingreifen von …

Jugendliche Randalierer gestellt mehr »

Es flogen wieder Steine – AfD-Büro erneut angegriffen

Staatsschutz der Kripo Schwerin ermittelt Schwerin (ots) – Am 13.07.2017, gegen 3:30 Uhr, kam es zu einer erneuten Sachbeschädigung am Wahlkreisbüro der AfD in der Schweriner Friedrichstraße. Ein Zeuge meldete sich in den frühen Morgenstunden bei der Polizei, weil er aus Richtung des Büros lautes Klirren vernommen hatte. Vor Ort stellten Polizeibeamte fest, dass unbekannte …

Es flogen wieder Steine – AfD-Büro erneut angegriffen mehr »

AfD-Bürgerbüro mit Pflasterstein beworfen

Mehrere hundert Euro Sachschaden Schwerin – Am frühen Sonntagmorgen stellten Beamte der Schweriner Polizei erneut Beschädigungen am AfD-Bürgerbüro in der Friedrichsstraße fest. Unbekannte hatten zwei Bierflaschen gegen die Scheiben des Büros geworfen. Jedoch ohne die Verglasung zu beschädigen. Was ihnen mit den Flaschen nicht gelang, wollten die Täter anschließend mit einem Pflasterstein schaffen. Doch auch …

AfD-Bürgerbüro mit Pflasterstein beworfen mehr »

18-Jähriger in der Wallstraße randaliert

Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung und Beleidigung Schwerin (ots) – Seine nächtliche Zerstörungswut durfte in der vergangenen Nacht ein 18-jähriger Schweriner in der Ausnüchterungszelle ausklingen lassen. Zuvor hatte der betrunkene Mann vor den Augen eines Fahrzeugbesitzer gegen den Außenspiegel seines geparkten Pkw getreten. Daraufhin hielt der 35-jährige Geschädigte den Täter fest und rief die Polizei. Die …

18-Jähriger in der Wallstraße randaliert mehr »

Mehrere Kraftfahrzeuge in der Weststadt beschädigt

Polizei ergreift betrunkene Jugendliche Weststadt – In der vergangenen Nacht wurden in der in der Von-Flotow-Straße mehrere Pkw und ein Motorroller durch betrunkene Jugendliche beschädigt. Zudem wurden zwei Fahrzeugembleme entwendet. Wie die Polizei bekannt gab, handelt es sich bei den Tatverdächtigen um vier zwischen 13 und 16 Jahre alte Minderjährige. Bei einem der vier wurde …

Mehrere Kraftfahrzeuge in der Weststadt beschädigt mehr »

Sachbeschädigung an Bürgerbüro der AfD

Farbbeutel und Schmierereien verurschen mehrere hundert Euro Sachschaden Unbekannte Täter warfen in der Nacht zum Donnerstag mehrere Beutel mit weißer Farbe auf die Verglasung Bürgerbüro der Partei „Alternative für Deutschland“ in der Schweriner Friedrichstraße. Weiterhin schmierten sie mit grüner Farbe eine diffamierende Parole auf ein Fensterbrett. Hierdurch entstand dem Eigentümer des Gebäudes ein Sachschaden von …

Sachbeschädigung an Bürgerbüro der AfD mehr »

Wieder Bürgerbüro der AfD betroffen

Hausfassade mit grüner Farbe beschädigt Das Bürgerbüro der Partei „Alternative für Deutschland“ in der Schweriner Friedrichstraße wurde am 11.06 zum wiederholten Male Ziel von Sprayern. So wurden gegen 5 Uhr morgens an der Fassade Graffitis in grüner Farbe festgestellt. Die Ermittlungen gegen die bislang unbekannten Täter übernimmt die Kriminalpolizeiinspektion Schwerin. Für Hinweise zur Tat werden …

Wieder Bürgerbüro der AfD betroffen mehr »

Bürgerbüro der AfD erneut beschädigt

  Schwerin – Am Vormittag des Pfingstsonntag stellten Polizeibeamte des Polizeihauptreviers Schwerin während ihrer Streife erneut eine Beschädigung am Bürgerbüro der Alternative für Deutschland (AfD) in der Friedrichstraße fest. Unbekannte Täter hatten zwei Fensterscheiben zerkratzt. Eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung wurde aufgenommen. Bereits in der Freitagnacht hatten Unbekannte Graffiti-Schmierereien an der Hausfassade angebracht. Das Bürgerbüro der …

Bürgerbüro der AfD erneut beschädigt mehr »

Vandalismus am Haltepunkt Schwerin-Mitte

Bundespolizei sucht Zeugen Schwerin – Vier Scheiben des Fahrstuhlturms und eine Fahrstuhlscheibe, dies ist das Ergebnis was bisher unbekannte Täter am Haltepunkt Schwerin-Mitte zerstört haben. Festgestellt wurde dies am 31.05.2017 durch die Beamten des Bundespolizeireviers Schwerin. Vermutlich wurden die Scheiben durch Steinwurf von den Tätern beschädigt. Betroffen von den Beschädigungen ist eine Gesamtfläche von über …

Vandalismus am Haltepunkt Schwerin-Mitte mehr »

Scroll to Top