Fährtenhündin LUCY findet Tatverdächtigen

In der Ortschaft Hohenfelde (LK PCH) kam es am Montag gegen 16:00 Uhr zu einer Sachbeschädigung und einer Körperverletzung. Ausgangspunkt war ein Streit unter Brüdern in deren Folge ein PKW mit einem Baseball-Schläger beschädigt wurde. Der 27-jährige polizeibekannte Tatverdächtige flüchtete dann und versteckte sich in einem Getreidefeld.

Die angeforderte Fährtenhündin fand das Versteck des alkoholisierten Tatverdächtigen, der dann vorläufig festgenommen wurde und hat jetzt mit strafrechtlichen Konsequenzen zu rechnen.


Produkttipps

Nach oben scrollen